Am 26. und 27. Juni 2018 heißt es wieder: RING FREI!

Die Klasse Mik wird das Pumpenhaus Münster zum Austragungsort ihrer Streitigkeiten und Konflikte verwandeln und sie ein für allemal klären!

26.06. –  um 21Uhr
27.06. –  um 20Uhr

WRECKLING_06.05._klein

 

 

Wer Lust auf Videoarbeiten hat, die rund um den umstrittenen neuen Bahnhof in Münster entstanden sind, sollte die Ausstellung in der alten Sparkassenfiliale in der Windthorststraße nicht verpassen! Am 1. September ist die feierliche Eröffnung im cuba-Innenhof, unter anderem mit einer Lecture Performance, und am 2. September gibt es während der Museumsnacht weitere Filme der beteiligten Künstlerinnen und Künstler sowie eine Performance zu sehen und zu hören!

hbf_2017 jpg- hbf_2017_Videoarbeiten_Einladungkarte

Wir laden ein!

89-17
Jana Kerima Stolzer
Alexander Rütten

Eröffnung am 10.1. um 19 Uhr

Ein audiovisuelles Stück.
Weitere Termine: 14.2. um 19 Uhr / 2.3. um 19 Uhr

Alex_Jana_Wew_Plakat.indd

 

Schon jetzt vormerken!

Rundgang der Kunstakademie Münster
Eröffnung am 1.2. um 19 Uhr
Klasse Mik

 

Am 19. Februar 2016 im Kunstverein Gelsenkirchen, 19 Uhr, Eröffnung.

Eine Ausstellung der Klasse Aernout Mik
Kuratiert von Thorsten Schneider
Eröffnung: Freitag, 19. Februar 2016 um 19.00 Uhr
Begrüßung: Ulrich Daduna, Vorsitzender Kunstverein Gelsenkirchen e.V.
Einführung: Thorsten Schneider, Kunsthistoriker
Wir laden Sie herzlich ein!

Öffnungszeiten: Di – So, 11-18 Uhr
Kunstverein Gelsenkirchen e.V.
im Kunstmuseum Gelsenkirchen
Horster Str. 5-7, 45897 Gelsenkirchen

Flyer hier.

traurig

Der Rundgang 2016 findet statt vom Mittwoch, den 03.02. bis Sonntag, den 07.02. 2016
Eröffnung: Mittwoch, 03.02., 19:00 Uhr
Weitere Öffnungszeiten: Donnerstag, 04.02. bis Sonntag 07.02. jeweils von 10:00 bis 20:00 Uhr.

Kunstakademie Münster
Leonardo Campus 2
48149 Münster

——————-

Attitudes

Eröffnung: Donnerstag, 28. Januar 2016, 19 Uhr
29. Januar 2016 – 06. März 2016

Mit Yevgenia Belorusets, Elena Dormeier, Soso Dumbadze, Sarah Held, Franziska Kabisch, Marie Kirchner, Thanh Long, Mariam Mekiwi, René Patzwaldt, Laura Popplow, Neda Saeedi und Jana Kerima Stolzer

Weitere Informationen hier.


Bundeskunsthalle Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn